Die Qual der Wahl

Die Qual der Wahl...

 

obwohl es im Grunde genommen keine Qual ist. Oder vielleicht doch?!

 

Zu meiner Anfangszeit, war es relativ einfach: Die finanziellen Mittel reichten für 3-4 unterschiedliche Stoffe und mit denen wurde dann gearbeitet. Und ganz ehrlich, das Ergebnis war meistens recht zufriedenstellend.

 

 

 

 

Mittlerweile habe ich unterschiedliche Bezugsquellen für mich recherchiert. Mein farbkombinatorischer Horizont hat sich erweitert und es sind bunte Designs dazugekommen. Ich bin auch mutiger beim Zusammenstellen der Stoffe, Farben und Muster geworden.

 


Ich kann Stunden damit verbringen, in Farben zu schwelgen.

Nur, sind wir mal ehrlich, produktiv ist das nicht.

 

Jetzt, zum Beispiel, arbeite ich an einer neuen Nähanleitung für eine Tasche. Die Anleitung ist geschrieben, der Prototyp genäht. Nun geht es daran, die Anleitung auf ihre Richtigkeit zu überprüfen, mit Fotos zu versehen und das Anleitungsvideo zu drehen.

 

Die Tasche muss also noch einmal genäht werden.


 

Seit Tagen werden kleine Stoffstapel von mir aufeinander-, nebeneinander- und übereinandergelegt.Hin- und her überlegt. Die Möglichkeiten sind schier unendelich. Also doch die Qual der Wahl? Irgendwie schon.

 


 

Aber letztendlich warten noch viele noch nicht erdachte Kreationen darauf, schön und „standesgemäß“ verpackt zu werden.

Und trotzdem: Am Liebsten möchte ich sie alle auf einmal vernähen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Monika Pad (Sonntag, 28 Mai 2017 14:47)

    Aber das ist es doch, Türen auf, Stoffe raus.... so, oder so...oder doch noch anders? Auch ich liebe es, meine Stöffchen zusammen zu stellen, das kann schon mal ein/zwei Nachmittage dauern. Aber das ist schließlich mein Hobby und da darf ich mir alle Zeit lassen. Einfach ist es, wenn ich ein Thema habe, z.B.Maritim oder Weihnachten, Ostern/Frühling oder Herbst/Winter. Aber wenn es ganz zeitlos sein soll, da wird es schon, bzw. kann es etwas schwierig werden. Edel-Florale, Geometrische Muster, und und und. Ich habe hier meine Stärken gefunden���

  • #2

    lerch Irene (Donnerstag, 28 September 2017 08:57)

    kann ich auch Schnittmuster von Ihnen bekommen?
    Bin 83 Jahre und Nähe fürs leben gerne Taschen wo ich dann verschenken kann.
    Ist meine Leidenschaft da ich geh behindert binich froh was im Sitzenzu machen und das kann man ja an der Nähmaschine.
    Freundlichen Grüssen Irene Lerch