Näh-Blog · 28. Oktober 2018
Ich habe mich getraut. Raus aus meiner Komfort-Zone "Accessoires" und ab in die Kleidungs-Näherei. Und ohne kleinere Katastrophen lief es natürlich nicht ab.
AK-Blog · 03. September 2017
Stellst du dir jetzt die Frage, warum ich in diesem Blog-Beitrag über dieses Thema schreibe? Hat das etwas mit Nähen, Handarbeiten oder Basteln zu tun? Ganz klare Antwort: JA!
Näh-Blog · 10. Mai 2017
Je mehr Möglichkeiten man hat, desto schwieriger wird es, sich zu entscheiden. Man kann Stunden damit verbringen, die schönste oder beste Kombination von Stoffen, Farben und Mustern zusammenzustellen. Und verwirft sie wieder. Irgendwann steht jeder und jede vor der "Qual der Wahl".
Schmuck-Blog · 15. Dezember 2016
Gemälde einer Frau mit Perlen
die nicht empfänglich sind für die Schönheit der verschiedenen Verschönerungsmöglichkeiten durch in Form gebrachte Metalle, in Verbindung mit funkelnden Steinen verschiedener Farben. Nein, das kann ich nicht nachvollziehen. Man könnte schon fast sagen, dass ich regelrecht närrisch bin, was das Thema Schmuck angeht. Ich liebe sie, die Ringe, Ohrringe, Ketten und Armbänder. Manchmal hauchzart und verspielt. Meistens jedoch so: groß, opulent, flitternd, glitzernd, glitternd.
Handarbeits-Blog · 29. November 2016
Korb mit Wolle
ob du lieber strickst oder häkelst? Das ist irgendwie wie die Frage nach Schwarz oder Weiß. Die meisten, die ich bisher gefragt habe, machen entweder das eine oder aber das andere.
Näh-Blog · 23. November 2016
Eine Taschentuchhülle.
Auch gerne TaTüTa genannt. Eine Taschentücherhülle bzw. -box, die den weichen weißen Zellfasertüchern ein hübsches Aussehen verpasst. Besonders in Zeiten, in denen man sie viel braucht ist es psychologisch sinnvoll, optisch mit allen Tricks zu arbeiten. Sind wir ehrlich, so ein Schnupfen ist fürchterlich. Diese Hülle ist flott genäht und ein tolles „Last Minute“ Geschenk. Eine kleine Aufmerksamkeit für einen lieben Menschen, die nette Nachbarin oder Bekannte.
Näh-Blog · 07. November 2016
Vielleicht kennst du das. Du bist im Fluss. Egal was du unter deine Nähmaschine legst, es gelingt und sieht richtig gut aus. Die Schultern straffen sich und du denkst „Hey, was kostet die Welt? Ich nähe mal eben eine witzige Tasche“. Einen Schnitt gibt es nicht. Nur das fertige Bild im Kopf.
Näh-Blog · 01. November 2016
Wassertropfen auf behandeltem Stoff
Jeder der näht, im Überwiegenden Accessoires und Home Deko, steht früher oder später vor der Frage, wie er sein fertiges Projekt vor Staub, Schmutz und Nässe schützen kann.
Näh-Blog · 27. Oktober 2016
Das fertige Schlüsseltäschchen.
... und jede Näherin stellt das Herstellen eines solchen Schlüsseltäschchens keine Herausforderung mehr dar. Es gibt aber sehr viele Neue die dieses tolle Hobby gerade für sich entdecken und merken, welche individuellen Möglichkeiten sie dadurch haben.
Näh-Blog · 25. Oktober 2016
Kreative Nähwerkstatt als Grafik
perfektes Portemonnaie aus? Also, meins ist klein genug, dass es in jede Hand- und Hosentasche passt, und stellt trotzdem ein so üppiges Platzangebot zur Verfügung, dass mindestens 20 verschiedene Plastikkarten der unterschiedlichsten Arten (wobei es in meinem Fall tatsächlich nur eine EC-Karte gibt) und meine „Drei???“ Visitenkarte untergebracht werden können. Dazu ausreichend Fächer, um ca. 1kg Einkaufsbelege zu horten und das ein oder andere Geheimfach für ganz wichtige Dinge, die...

Mehr anzeigen